logo7.png

Zielsetzungen

Die SGLG koordiniert und vertritt die Anliegen der Forschenden zur ländlichen Geschichte;

die SGLG arbeitet epochenĂĽbergreifend;

die SGLG integriert die unterschiedlichen inhaltlichen, methodischen und disziplinären Zugänge;

die SGLG wirkt als Plattform fĂĽr den Austausch zwischen unterschiedlichen Institutionen (Archive, Fachvereine, Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Kantonalvereine, Museen etc.);

die SGLG vernetzt die Akteure auf der lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Ebene;

die SGLG bildet eine Schnittstelle zu den potentiellen Nachfragern ländlicher Geschichte aus Kultur, Politik, Verwaltung und Wirtschaft.

en ligne

Nous avons 16 invitĂ©s et aucun membre en ligne