logo7.png

Newsletter 2016 / 2

Schweizerische Gesellschaft fĂŒr lĂ€ndliche Geschichte (SGLG) - Newsletter 2016 / 2
SociĂ©tĂ© suisse d'histoire rurale (SSHR) – Lettre d'information 2016 / 2

Mehr dazu (pdf)

Newsletter 2016 / 1

Schweizerische Gesellschaft fĂŒr lĂ€ndliche Geschichte (SGLG) - Newsletter 2016 / 1
SociĂ©tĂ© suisse d'histoire rurale (SSHR) – Lettre d'information 2016 / 1

Mehr dazu (pdf)

Newsletter 2015 / 6

Schweizerische Gesellschaft fĂŒr lĂ€ndliche Geschichte (SGLG) - Newsletter 2015 / 6
SociĂ©tĂ© suisse d'histoire rurale (SSHR) – Lettre d'information 2015 / 6

Mehr dazu (pdf)

Newsletter 2015 / 5

Schweizerische Gesellschaft fĂŒr lĂ€ndliche Geschichte (SGLG) - Newsletter 2015 / 5
SociĂ©tĂ© suisse d'histoire rurale (SSHR) – Lettre d'information 2015 / 5

Mehr dazu (pdf)

Exkursion SGLG 31. Oktober 2015 - Living Library zum Thema Arbeiten auf der Alp

Im Zentrum der SGLG Exkursion 2015 steht die Frage, wie der Arbeitsalltag auf Alpbetrieben heute aussieht und wie er sich im Verlaufe des 20. Jahrhunderts verĂ€ndert hat. Die Veranstaltung folgt dem Konzept der Living Library und findet deshalb in der Kornhausbibliothek in Bern statt. Anstelle eines Buches können die Teilnehmenden Expertinnen und Experten zum Thema fĂŒr ein GesprĂ€ch „ausleihen" und erhalten so die Gelegenheit, wĂ€hrend 45 Minuten mehr ĂŒber den Alltag und fachspezifische Themen zu erfahren.
Als "lebendige BĂŒcher" stellen sich der Typographiker, Fotograf und Publizist Giorgio Hösli von zalp.ch, die Historikerin Rahel Wunderli, der Landwirt Christian Haueter, der KĂ€sereiberater und ehemalige Ausbildner fĂŒr Alppersonal am Inforama Hondrich Hans-Ueli Bieri, die Sozialanthropologin Marianne Tiefenbach sowie die Umweltingenieurin und Koordinatorin im Projekt AlpFutur Rosa Böni zur VerfĂŒgung.

Mehr dazu (pdf)

En savoir plus (pdf)

Newsletter 2015 / 4

Schweizerische Gesellschaft fĂŒr lĂ€ndliche Geschichte (SGLG) - Newsletter 2015 / 4
SociĂ©tĂ© suisse d'histoire rurale (SSHR) – Lettre d'information 2015 / 4

Mehr dazu (pdf)

Newsletter 2015 / 3

Schweizerische Gesellschaft fĂŒr lĂ€ndliche Geschichte (SGLG) - Newsletter 2015 / 3
SociĂ©tĂ© suisse d'histoire rurale (SSHR) – Lettre d'information 2015 / 3

Mehr dazu (pdf)

Newsletter 2015 / 2

Schweizerische Gesellschaft fĂŒr lĂ€ndliche Geschichte (SGLG) – Newsletter 2015 / 2

SociĂ©tĂ© suisse d'histoire rurale (SSHR) – Lettre d'information 2015 / 2

Mehr dazu (pdf)

Newsletter 2015 / 1

Schweizerische Gesellschaft fĂŒr lĂ€ndliche Geschichte (SGLG) – Newsletter 2015 / 1

SociĂ©tĂ© suisse d'histoire rurale (SSHR) – Lettre d'information 2015 / 1

Mehr dazu (pdf)

JournĂ©e d’études en l‘honneur d’Anne-Lise Head-König

Les Archives de l'histoire rurale, le Centre de Recherches Historiques (CNRS - EHESS, France), l'UniversitĂ  della Svizzera italiana (LabiSAlp) ainsi que le Stadtarchiv der OrtsbĂŒrgergemeinde St. Gallen organisent une journĂ©e d'Ă©tudes en l'honneur d'Anne-Lise Head-König: 8 et 9 avril 2015 Ă  Berne. Transitions et inĂ©galitĂ©s: relations et effets d'Ă©chelle (1500-2000). En savoir plus: Programme (pdf). Photo: Kurt Graf

Rural History 2013

Rural History 2013 was the first conference held under the auspices of the European Rural History Organisation (EURHO). It stood in the tradition of the Rural History 2010 conference held in 2010 in Brighton an took place at the University of Bern from 19-22 August 2013. More than 300 participants from virtually every country in Europe as well as from Africa, Asia and the Americas presented and discussed their newest research. The keynote sessions illustrated that rural historians do not solely look backwards but also reflect on their own activities. While Rural History 2013 in many ways was the culmination of the numerous new initiatives launched by rural historians since the early 1990s, we are happy to announce that the preparations for the next two conferences are already under way. In 2015 EURHO goes to Spain (Girona) and in 2017 to Belgium (Leuven). Media coverage: Neue ZĂŒrcher Zeitung (pdf), Berner Zeitung (pdf), Die Zeit (pdf), Rural History Today (pdf), interview with conference director Peter Moser (video).

European Rural History Organisation (EURHO)

Im Rahmen der ersten grossen europĂ€ischen Tagung zur Geschichte der lĂ€ndlichen Gesellschaft im September 2010 an der University of Sussex (GB) wurde auch die EuropĂ€ische Vereinigung fĂŒr LĂ€ndliche Geschichte (EURHO) gegrĂŒndet.
Mehr dazu

Exkursion 2012 in die Gotthardregion (1./2. September 2012)

Die beiden TĂ€ler Ursern und Leventina nördlich und sĂŒdlich des Gotthardpasses stehen heute vor vielfĂ€ltigen Problemen und ungewissen Zukunftschancen. Der Bau des Ferienresorts in Andermatt löst eine starke ökonomische und soziale Dynamik aus, gleichzeitig sind unter anderem die Spuren von landwirtschaftlichem Strukturwandel und Deindustrialisierung sichtbar und weiterhin wirkmĂ€chtig. An der diesjährigen Exkursion der SGLG werden verschiedene Dimensionen von Entwicklung in dieser alpinen Region thematisiert und mit Personen vor Ort diskutiert.
Mehr dazu (PDF-Flyer)
En savoir plus (fichier PDF)
Leggi tutto (PDF)

Exkursion vom 29.10.2011: Ernährung, Arbeit und Erholung

Nombre de pionniers, qui ont fondé en janvier 1863 à Olten la Société suisse d'économie alpestre étaient des Soleurois. Ils s'occupaient également de questions portant sur l'alimentation et le délassement, comme les représentants du "comité d'Olten" fondé en février 1918, qui a joué un rôle crucial dans la grève nationale. Le monde du travail, l'économie alpestre et l‘alimentation au 19e et 20e siècle dans le Jura soleurois sont l‘objet de l'excursion de la SSHR cette année, qui abordera également l'actualité de ces sujets.
Programm als pdf

Bibliographie interactive

en ligne

Nous avons un invité et aucun membre en ligne